Sous Vide Garen

Das Vakuumgaren entstand 1974 in Frankreich, im Restaurant Troisgros in Roanne im Loiretal. Der Profikoch Georges Pralus setzte als Erster die Vakuumtechnik (die im 17. Jahrhundert erfunden und 1945 zunächst in der Lebensmittelverarbeitungsindustrie verwendet wurde) in der Küche ein. Er suchte nach einer Methode, mit deren Hilfe er seine Foie Gras länger aufbewahren könnte, und zwar ohne dass sich ihr Aussehen und Geschmack verändern würde. Und so entdeckte er mit der Hilfe eines Universitäts-Ernährungswissenschaftlers die Vakuummethode zum Garen sowie deren Vorteile: Tatsächlich hatte diese Kochtechnik Erfolg bei der Verlängerung der Aufbewahrungszeit von Lebensmitteln sowie bei der Hervorhebung ihrer natürlichen Aromen und ihres natürlichen Geschmacks. Im Laufe der nächsten dreißig Jahre wurde das Vakuumgaren anfangs vernachlässigt, bevor es kürzlich durch Chefköche der renommiertesten Restaurants weltweit, die die Vorteile dieser Garmethode zu schätzen wissen und deren künstlerisches und kreatives Potential nutzen, wieder entdeckt und weiterentwickelt wurde. Und mit dem KitchenAid® Chef Touch ist die Vakuumgarmethode endlich in den privaten Haushalten angekommen!

Gerne präsentieren wir Ihnen in unserer neu gestalteten Funktionsküche die Vorzüge der KitchenAid Einbaugeräte mit der Sous Vide Funktion "Chef Touch".